HAND UND VERSTAND

Wir zimmern mit Hand und Verstand

Dieses Motto vertreten wir nun schon seit über 70 Jahren.

Am Anfang unseres Geschäftsaufbaus im Jahr 1949 beschäftigten wir 1 Mitarbeiter. Heute  sind wir ein Mittelständiges Unternehmen  welches auf Grund fachlicher Kompetenz und Zuverlässigkeit zu einer festen Größe in der Region und Luxemburg geworden ist.
Sie finden auf unserer Seite Informationen zu den verschieden Schwerpunkten unseres Leistungsspektrums.

Jan Tschickardt

Gerne beraten wir Sie auch persönlich.

Sprechen Sie uns an und wir erstellen ein fundiertes Angebot.

Unsere Leistungen

ZIMMERERARBEITEN

Zimmererarbeiten aller Art

Im Zimmererhandwerk verbinden sich Tradition und Fortschritt. Viele alte Holzbauten beweisen, dass Holz ein beständiger Werkstoff ist. Die gestalterischen Möglichkeiten und die guten technischen Eigenschaften bieten sich für das Bauen an. Die Entwicklung führte zu Konstruktionen, die dem wirtschaftlichen Einsatz des Holzes Rechnung tragen.

Der Werkstoff und das Können der gut ausgebildeten Handwerker sind eine Einheit, ohne die der Erfolg nicht möglich wäre.

RESTAURATION

Restauration im Zimmerhandwerk

In Deutschlands ältester Stadt ist es selbstverständlich, dass man sich in der Denkmalpflege und der handwerklichen Ausführung an Holzbauten und Dächern auskennt und Sie beherrscht. Nicht alle alten Dächer müssen erneuert werden, sondern können in Zusammenarbeit mit erfahrenen Bauleitern und Statikern wieder restauriert werden.

Seit vielen Jahren sind wir der Ansprechpartner für die Instandhaltung und Renovierung von Kirchen und anderen hitorischen Gebäuden. Mit Jan Tschickardt als ausgebildetem Restaurator im Zimmererhandwerk steht hierfür das erforderliche Wissen und die umfangreiche Erfahrung zur Verfügung.

FASSADENBAU

Fassadenbau

Im Rahmen der Energetischen Sanierung sowie bei Neubauten werden gestalterische Fassaden immer gefragter. Hier haben wir unsere Handwerkspalette erweitert und auf vorgehangene Fassaden aus Holz – Fundermax – Trespa und sonstige auf dem Markt befindliche Produkte erweitert. Es wird im öffentlichen Bereich, aber auch immer mehr im Wohnungsbereich, eingesetzt.

Die Beratung und Planung kommt aus unserem Büro in Verbindung mit Ihren Architekten und der Industrie. Die Statik für die Fassade wird von uns mitgeliefert.

TROCKENAUSBAU

Trockenausbau

Der Ausbau ungenutzten Dachraums, bietet die bei weitem preiswerteste Möglichkeit, neuen Wohnraum zu schaffen. Für den Dachgeschoßausbau spricht die bessere Nutzung des vorhandenen, umbauten Raumes und die vergleichsweise schnelle Fertigstellung zusätzlich benötigten Wohnraums.

Durch die bewährte Trockenbauweise wird keine Feuchtigkeit in bestehende Bauteile eingebracht. Die ausgebautem Räume können unmittelbar nach Fertigstellung bezogen werden.

Weißer Schriftzug mit Pfeil nach unten, 'Wir verbinden Tradition mit Fortschritt'

HOLZSCHUTZ

Holzschutz

Holzschutzarbeiten jeglicher Art gehören zu den traditionellen Tätigkeiten des Zimmerer-Handwerks. Neben dem baulichen und konstruktiven Holzschutz sind vorbeugende chemische und und bekämpfende chemische Holzschutzmaßnahmen sowie der Schutz gegen Entflammen von Holz und Holzkonstruktionen zu zählen.
Der bekämpfende Holzschutz schließt die Beurteilung der Konstruktion und das Auswechseln stark befallener Hölzer ein. Diese Arbeiten erfordern statisch-konstruktive Kenntnisse, über die das Zimmerer-Handwerk verfügt.
Der chemische Holzschutz erfolgt mit verschiedenen Einbringungsverfahren und stellt zum Teil bereits eine dekorative Maßnahme dar. Bei der Verwendung von Schaumschicht  bildenden Feuerschutzmitteln, zählt der Schutzanstrich, mit zu den Arbeiten des Zimmerer-Handwerks.

Der Inhaber, Jan Tschickardt, ist zertifizierter Sachkundiger für Holschutz am Bau.

BOHRWIDERSTAND

Bohrwiderstandsmessung

Wir können ins Holz hineinschauen, damit Sie Zeit und Geld sparen – und das „mit Sicherheit“!

Mit unseren Spezialmessgeräten können wir ohne Beschädigung verschiedene Holzbauteile auf Ihren Zustand prüfen.
Sie erhalten einen genauen Einblick in die Teile und können so optimal über das weitere Vorgehen entscheiden. Somit sind bspw. auch Teilsanierungen von Baugruppen möglich, die ohne die Prüfung komplett erneuert werden müssten.

Das spart Zeit und Geld!

Die Messergebnisse können von anderen Fachleuten wie bspw. Statikern, weiterverwendet werden.